Skip to main content

Frühlingsfest im Knirpsenland


Die ersten Sonnenstrahlen sind stark genug, um zu wärmen und die Tage werden langsam wieder länger. Die Stiefel und Handschuhe weichen mehr und
mehr der Sonnencreme und den Sonnenmützen. Der Frühling bahnt sich auch
in unserer Kita „Knirpsenland“ an.

Somit war es dann an der Zeit, diesen auch gebührend zu begrüßen. Unser Erzieherteam rund um den kommissarischen Leiter der Kita, Herrn Felix Wöhrl, stellte so einiges zum Frühlingsfest am 4. Mai auf die Beine.

Zum Auftakt führten die Kinder die eingeübten Frühlingslieder und Tänze sowie ein schönes Frühlingsgedicht vor. Die Eltern brachten leckeren Kuchen mit und sorgten so für ein reichhaltiges Buffet. Der Duft von leckeren Kuchen lag in der Luft und lockte Jung und Alt.

Unsere Erzieher und Mitarbeiter hatten verschiedene Stationen vorbereitet. So
konnten die Kinder und auch die Eltern sich im Bogen- und Armbrustschießen üben. An einer anderen Station wurden die Kinder geschminkt. Woanders wurden flauschige Alpakas gestreichelt und ein Bussard bestaunt. Ein besonderes Highlight war das Glücksrad, an dem es jede Menge tolle gesponserte Preise zu gewinnen gab.
Der Elternrat unserer Kita hatte sogar noch eine kleine Überraschung für das Erzieherteam in petto und überraschte mit einem sehr schönen emotionalen Video Zusammenschnitt. Die große Überraschung zum Abschluss war der feurige Auftritt von „Ignis Draconis“ die unsere großen und kleinen Gäste mit spektakulären Feuerinszenierungen begeisterten.


Somit steht dem Frühling nichts mehr im Wege, jetzt muss er nur noch seinen
Teil erledigen und uns kräftig schönes Wetter senden.