Ambulanter Pflegedienst

Kompetent, zuverlässig und nah am Menschen.

Unser Ambulanter Pflegedienst sorgt in Glauchau, Oberlungwitz und Umgebung dafür, dass Menschen noch lange in ihrem Zuhause wohnen können. Mit dem Hausnotruf ist es zudem möglich, jederzeit Hilfe zu bekommen. Lassen Sie sich von uns beraten.

Der Ambulante Pflegedienst der Volkssolidarität setzt sich durch langjährige Erfahrung und Fachkompetenz erfolgreich für die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen ein.

 

Wir machen Ihr Leben leichter.

Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen die Hilfe, die Sie benötigen, damit Sie möglichst sorgenfrei und unbeschwert in den eigenen vier Wänden wohnen können. Gemeinsam erstellen wir einen ganz persönlichen Pflegeplan mit allen für Sie anfallenden Kosten. Wir helfen bei Formalitäten und beraten in Fragen der Pflege und Pflegeversicherung. Persönliche Gespräche sind uns ebenso wichtig wie eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung unseres Pflegeteams. Eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten, sozialen Einrichtungen und Krankenkassen ist dabei selbstverständlich.

 

ACHTUNG: Aktuell ist unser Hausnotruf nur für den Standort Oberlungwitz und Umgebung einrichtbar.

 

Wir bilden Altenpfleger (m/w/d) bzw Pflegefachkräfte (m/w/d) aus.

Unsere Leistungsangebote:

  • Körperpflege, Duschen, Baden
  • Hilfe beim Aufstehen und Gehen
  • Lagern und Betten
  • Reichen und Zubereiten von Mahlzeiten
  • Einsatz, wenn pflegende Angehörige eine Auszeit brauchen.
  • Betreuung während Urlaub oder bei Krankheit
  • Ausführung aller ärztlichen Verordnungen
  • Verbandswechsel
  • Verabreichung von Medikamenten und Injektionen
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutdruck- und Blutzuckermessung
  • zusätzlich zu jedem Pflegegrad verfügbar
  • Achtung! Betrag verfällt bei Nichtinanspruchnahme nach 1,5 Jahren
  • Sammlung möglich
  • Spaziergänge
  • Nutzung unseres Fahrdienstes
  • Gesellschaftsspiele, Zeitungsschau
  • Aktuell ist unser Hausnotruf nur für Oberlungwitz und Umgebung einrichtbar
  • Hilfe auf Knopfdruck
  • 24-Stunden Rufbereitschaft
  • Beratung - Installation - Wartung
  • zwei- bis viermal jährlich durch Pflegekasse gefordert und bezahlt
  • Beratung nach §37.3 SGB XI
  • Reinigung der Wohnung
  • Wäschepflege einschließlich Bügeln
  • Einkäufe und weitere Dienstleistungen

Haben Sie noch Fragen? Wir kommen gern zu Ihnen nach Hause und beraten Sie unverbindlich.